Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Zahlen & Fakten

Standorte: Köln (Hauptsitz), Hamburg, Stade, Bremen, Braunschweig, Göttingen sowie 10 weitere in ganz Deutschland

Mitarbeiter: 7.300

Gründung: 1907

Kontakt

DLR - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Linder Höhe
51147 Köln

Tel. + 49 (0) 22 03 60 10

Über den Tellerand

Ein wesentliches Kriterium für die Erhöhung der Umweltverträglichkeit besteht in der Reduktion von Treibhausgasen. Dabei berücksichtigen die meisten Analysen des Verkehrssektors nur die im direkten Betrieb verursachten Treibhausgase.

WEITERLESEN
 
 
 

Treibende Kraft für Bildung und Forschung

Beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) handelt es sich um das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt sowie für Energie, Verkehr und Sicherheit. Sein Hauptsitz liegt in Köln, außerdem unterhält das Institut zahlreiche weitere Standorte im gesamten Bundesgebiet. Mit sechs Forschungszentren in Norddeutschland ist es in der Region stark vertre-
ten. Über seine Forschungsaktivitäten hinaus ist das DLR für die Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig.

Das DLR widmet sich der Erforschung von Erde und Sonnensystem sowie der Forschung für den Erhalt der Umwelt. Es entwickelt umweltverträgliche Techno-
logien für Energieversorgung, Mobilität, Kommunikation und Sicherheit. Die Forschungsaktivitäten erstrecken sich dabei von der Grundlagenforschung bis zur Entwicklung von zukunftsfähigen Produkten. Darüber hinaus betreibt das DLR Großforschungsanlagen sowohl für eigene Projekte als auch als Dienstleister für die Wirtschaft. Neben der Nachwuchsförderung fungiert das DLR gegenüber der Politik als Berater und ist in allen Regionen der 16 Standorte eine treibende Kraft für Bildung und Forschung.

In 32 verschiedenen Instituten, Test- und Bildungseinrichtungen beschäftigt das DLR rund 7.300 Mitarbeiter. Der geschäftliche Etat belief sich im Jahr 2011 auf 796 Mio. Euro, wovon 55 % aus selbst eingeworbenen Drittmitteln stammten. Das überdies verwaltete Raumfahrtbudget betrug mehr als 1,1 Mrd. Euro. Basis für die Leistungsfähigkeit des DLR ist seine hervorragend ausgebildete und hoch moti-
vierte Belegschaft, der sich im DLR kontinuierlich Fortbildungsmöglichkeiten bieten. Mit gleitender Arbeitszeit, Teilzeitbeschäftigung und speziellen Förder-
maßnahmen sorgt das Zentrum dafür, dass sich Beruf und Familie gut vereinbaren lassen und damit Chancengleichheit gewährleistet wird.

Quelle: DLR, enowa 2012